UNSERE AUFGABEN

Der Verein tritt für die Stabilisierung des Friedens, Minderung der Armut und den Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft für die Kinder in Kambodscha ein. Dies verwirklichen wir hauptsächlich durch Investitionen in die Aufklärungsarbeit der zukünftigen Generationen – den Kindern Kambodschas.

DIESE ZIELE WERDEN VERFOLGT DURCH:

  • Schulung, Förderung von Bildung sowie Gewährung von Unterkunft für verarmte,
    verstoßene, verwaiste oder misshandelte Kinder.
  • Unterbindung von Kinderhandel, Kinderprostitution und Drogenabhängigkeit.
  • Aufklärung von Eltern, Kindern und Dorfvorstehern über aktuelle Themen wie:
    - Gesundheit, insbesondere AIDS, Vogelgrippe und allgemeine Hygiene
    - Umweltschutz und Nachhaltigkeit
    - Friedensarbeit, interreligiöser Dialog und Konfliktlösung
    - Drogenabhängigkeit und Alkoholmissbrauch
  • Weiterhin fördert der Verein die Übernahme von Paten schaften kambodschanischer Kinderheime.

Die langfristige Vision des Vereins ist das Überführen von Kambodscha in ein sich selbst tragendes Land, welches in Zukunft von weniger internationalen Hilfeleistungen abhängig sein soll.