UNSER KONZEPT

GEMEINNÜTZIGKEIT
KIKAM ist ein gemeinnütziger Verein mit der Aufgabe, den Kindern Kambodschas zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen.

MILDTÄTIGKEIT
Die Einnahmen des Vereins und die Spenden werden ausschließlich für die Aufklärungsarbeit und den damit verbundenen Material- und Aufenthaltskosten verwendet.

EHRENAMTLICHKEIT
Wir arbeiten alle ehrenamtlich. So ist garantiert, dass das Geld ohne große Verwaltungskosten direkt den Kindern zu Gute kommt, für die es gedacht ist.

MENSCHLICH UND DIREKT
Vor Ort arbeiten wir mit kambodschanischen Hilfsorganisationen zusammen. Gemeinsam können wir mit deren Erfahrungen an der Basis, unserem Fachwissen und Ihrer finanziellen Unterstützung eine Zukunftsperspektive für die Kinder in Kambodscha verwirklichen. Darüber berichtet regelmäßig unsere Vertretung vor Ort.

NACHHALTIGE FÖRDERUNG
Um die Förderung des Ausbildungsstandes der Kinder und Jugendlichen in den ländlichen Gegenden zu gewährleisten, werden die Eltern und Dorfvorsteher in die Aufklärungsarbeit miteinbezogen. Es werden beispielhafte Projekte durchgeführt, die langfristig ausgerichtet sind und als Rollenmodell für benachbarte Dörfer dienen sollen.